LDV 2017



Die LDV fand dieses Jahr in Bovenden statt, einem Ort nahe Göttingen.

Nachdem wir nach einer gut 4-stündigen Anreise, bei der wir bereits in Hannover auf andere Pfadfinder trafen, endlich angekommen waren, gab es erst einmal etwas zu essen.

Nach einer teilweise kurzen Nacht wurde am nächsten Morgen die LDV offiziell eröffnet und es ging in einen spannenden Diskussionstag.
Am Nachmittag gab es verschieden Workshops zu vielen interessanten Themen, die gut besucht wurden.
Am Abend gab es noch einen gemeinsamen Singeabend, bei dem auch die neuen Vorstandmitglieder, die sich am nächsten Tag zur Wahl stellten, vorgestellt wurden.

Am nächsten Tag mussten wir dann etwas früher aufstehen, da wir die Grundschule, die uns als Unterkunft gedient hatte, verlassen mussten.

Nach der Morgenrunde am Sonntag ging es an die letzten Punkte, die noch besprochen wurden.

Gegen 14 Uhr war die LDV für dieses Jahr vorbei und wir fuhren bis Hannover mit den Stämmen Eiche und Wildgänse zurück nach Walsrode.

Gut Pfad,

Sven