Geschichte vom Stamm Graf Walo, Walsrode



14. November 1948


Gründung des Stammes durch Henning Wolff und 3 weiteren jungen Männern. Die Anregung kam von Heinz Heyder.


17. November 1948


Der Stamm bekommt 2 Heimräume vom britischen Residenzoffizier zur Verfügung gestellt.


22. November 1948


Beginn der Pfadfinderarbeit mit 19 Jungen, schon im folgenden Jahr besteht der Stamm aus 4 Sippen und einer Roverrunde. Der Stamm, der


Pfingsten 1949


als solcher anerkannt wird, trägt den Namen Wisent. In der nun folgenden Zeit werden diverse Lager und Fahrten unternommen.


24. Mai 1952


Nach dreimaligem Stammesführerwechsel (10/1949 Jochen Reinhardt, 6/1950 Hans-Jürgen Knop, 5/1952 Fritz Schneider) bekommt der Stamm den neuen Namen „Stamm Graf Walo“


20. März 1954


Das eigene Heim, an dem seit dem 22.10.1952 gebaut wurde, wird eingeweiht. Nach Jahren erfolgreicher Pfadfinderarbeit in Walsrode dann im


Sommer 1982


der Einbruch: Das Pfadfinderheim in der Eckernworth wird durch Brandstiftung zerstört und der Stamm Graf Walo am


28. Dezember 1983


vorübergehend aufgelöst. Doch schon im


April 1984


fangen Wolfgang Dobbrick und Manfred Jauß an, den Stamm wieder neu aufzubauen. Nachdem das Organisatorische zur Wiederaufnahme der Walsroder Pfadfinderarbeit geleistet ist und die alte Vorbrücker Schule zur Nutzung zur Verfügung steht, findet im


Februar 1986


das erste Treffen mit Kindern im Wölflingsalter statt. Von jetzt an geht es aufwärts. Nachdem das alte Stadtjugendheim in der Eckernworth für die Pfadfinderarbeit wieder nutzbar gemacht wurde, beginnt dort im


Februar 1987


die neue Stammesarbeit. Jedoch nicht für lange, denn schon im


August 1987


kann der Stamm in unser heutiges Heim in der Düshorner Landstraße von der Stadt mieten.


September 1987


Auf der Landesversammlung in Leer wird der Stamm Graf Walo der Walsroder als solcher wieder anerkannt. Im


November 1988


Wird Manfred Jauß zum Stammesführer gewählt. In den folgenden elf Jahren war Manfred Jauß zusammen mit seiner Frau Hannelore der tragenden Pfeiler unseres Stammes. Manfred Jauß war darüber hinaus auch noch stark in der Durchführung von Kursen auf Landesebene tätig.


23. Mai 1998


Wir feiern das 50jährige Bestehen der Pfadfindergruppe in Walsrode.


September 1999


Manfred Jauß legt sein Amt als Stammesführer nieder. Seitdem sind in der Stammesführung: Stammesführerin: Katrin Launspach, 2. Stammesführerin: Kirsten Mehmke, Kassenwärtin: Claudia Seibolt-Stolz , Heimwart: Mark Holfeld.


Januar 2000


Der Förderverein der Walsroder Pfadfinder, Stamm Graf Walo e.V. wird gegründet.


5. Januar 2001


Der Stamm bekommt seinen eigenen Internetauftritt. Zu erreichen unter www.stammgrafwalo.de


26. Januar 2003


Die neue Stammesführung besteht nun aus: Stammesführerin: Katrin Launspach, 2. Stammesführer: Mark Holfeld, 3. Stammesführer: Hinnerk Borchard, Kassenwärtin: Claudia Seibold-Stolz.


31. Januar 2004


Auf der Vollversammlung wurde Katrin Launspach weiterhin als Stammesführerin gewählt. In der neuen Stammesführung sind nun: Stammesführerin: Katrin Launspach, 2. Stammesführer: Christoph Heymel (Chrise), 3. Stammesführer: Hagen von Oelsen, Kassenwärtin: Claudia Seibold-Stolz.


8. Februar 2009


Nach nun fast 5 Jahren wurde die Stammesführung neu gewählt. In der neuen Stammesführung sind nun: Stammesführer: Thomas Danz, 2. Stammesführer: Maarten Dohle, 3. Stammesführer: Lars Heldt, Kassenwärtin: Antje Mahnke.


27. September 2009


Es wird eine neue Stammesführung gewählt. Die neue Stammesführung besteht nun aus: Stammesführerin: Lars Heldt, 2. Stammesführer: Kiro Karpowitz, 3. Stammesführer: Niklas Weber, Kassenwärtin: Antje Mahnke.


26. September 2010


Niklas Weber tritt zurück. Die neue Stammesführung besteht nun aus: Stammesführerin: Lars Heldt, 2. Stammesführer: Kiro Karpowitz, Kassenwärtin: Antje Mahnke.


22. September 2012


Die gesamte Stammesführung wird neu gewählt. Die neue Stammesführung bilden nun: Stammesführerin: Jana Karpowitz, 2. Stammesführer: Jan Köder, Kassenwärtin: Lara Karpowitz, 2. Kassenwart: Florian Haß (Flo).


30. Januar 2013


Die gesamte Stammesführung legt ihr Amt nieder und wird bis zur nächsten Vollversammlung durch Stammesführer: Christian Rathje (Fiete), 2. Stammesführer: Benjamin Rath (Benny), 3. Stammesführer: Jan Köder, Kassenwart: Robert Kloss, 2. Kassenwart: Florian Haß (Flo) vertreten.


24. März 2013


Die neue Stammesführung wird gewählt. Jetzt sind in der Stammesführung: Stammesführer: Christian Rathje (Fiete), 2. Stammesführer: Benjamin Rath (Benny), Kassenwart: Robert Kloss, Heimwart: Robert Kloss.


18. Januar 2015


Auf der Vollversammlung wurde eine neue Stammesführung gewählt. Die neue Stammesführung besteht nun aus: Stammesführer: Lukas Schmuck, 2. Stammesführer: Jan Köder, 3. Stammesführer: Sven Torpats, Kassenwärtin: Katrin Launspach.


6. März 2016


Auf der Vollversammlung wurde eine neue Stammesführung gewählt. Die neue Stammesführung besteht nun aus: Stammesführer: Lukas Schmuck, 2. Stammesführer: Jonas Marquard, 3. Stammesführerin: Lea Vaupel, Kassenwärtin: Katrin Launspach.


12. Februar 2017


Auf der Vollversammlung wird Lukas Schmuck zusammen mit Erik Bauer als 1. Vorsitzender gewählt. Als Stellvertreter werden Jonas Marquard und Hannes Garbers gewählt. Katrin Launspach bleibt weiterhin Kassenwärtin.